Scan2BIM am Bahnhof Zürich-Enge

Modellierung des historischen Bahnhofskomplexes

Zurück

Ein gänzlich anders geartetes Projekt, da nicht luftgestützt, ist das „Scan2BIM“-Projekt des Bahnhofs Zürich-Enge in der Schweiz, welches BSF Swissphoto gemeinsam mit Grünenfelder und Partner AG im Zeitraum April – Oktober 2020 für die SBB durch­geführt hat. BIM steht für Building Infor­mation Modeling und umfasst die detail­getreue geometrische aber auch funktionale Darstellung von Gebäuden oder Infrastruktur­objekten. Ziel des Projektes war die Model­lierung des historischen Bahnhofskomplexes im Detaillierungsgrad 200-400 auf der Basis terrestrischer Laserscandaten. Für die Aufnahme des 17‘700 m2 grossen Komplexes waren 1‘500 Scanpositionen nötig. In die anschliessende Modellierung sämtlicher Gebäudeelemente inklusive Leitungen und Rohre wurden mehrere tausend Arbeits­stunden investiert, um dem Bauherrn die optimale Planungsgrundlage für die an­stehenden Sanierungs- und Umbauarbeiten zu bieten.

Ingverm - BIM Stufels

Gebäudevermessung Stufels

Fürstenaubruck
2020
Renzo Cadruvi
Mehr erfahren
3D-Map - Aarau Birrfeld

3D-Planungsdaten für Autobahnausbau

Aarau-Birrfeld, Schweiz
ASTRA
04/2018 - 10/20218
Mehr erfahren
Ingverm - Snowfarming Volumen

Snowfarming Volumen

Lantsch/Lenz
Biathlon Arena Lenzerheide AG
2018 (8 Monate)
Mehr erfahren
3D-Map - BIM Bahnhof Enge

Scan2BIM am Bahnhof Zürich-Enge

Zürich-Enge
SBB, Schweiz
April-Juli 2020
Mehr erfahren

Mehr erfahren

Alle Referenzen
Ingverm - BIM Stufels

Gebäudevermessung Stufels

Fürstenaubruck
2020
Renzo Cadruvi
Mehr erfahren
3D-Map - Aarau Birrfeld

3D-Planungsdaten für Autobahnausbau

Aarau-Birrfeld, Schweiz
ASTRA
04/2018 - 10/20218
Mehr erfahren
Ingverm - Snowfarming Volumen

Snowfarming Volumen

Lantsch/Lenz
Biathlon Arena Lenzerheide AG
2018 (8 Monate)
Mehr erfahren