Vermessung aus der Luft - internationaler Markt im Wachstum

Gemäss dem First European Aerial Surveying Summit, der im Januar 2019 in Dänemark stattfand, stammen mittlerweile über 90% der grossflächig genutzten Geodaten aus der bemannten Luftvermessung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Satelliten liefern geringere geometrische Auflösungen und Genauigkeiten, Drohnenanwendungen sind allenfalls im militärischen Umfeld für grossflächige Messungen geeignet, und mobile terrestrische Messsysteme liefern nur Informationen entlang von Strassen oder Schienen.

Marktvolumen der luftgestützten Datenerfassung

Die Relevanz der luftgestützten Datenerfassung spiegelt sich in den am Summit kommunizierten Zahlen wider: die weltweite Nachfrage wird auf ein jährliches Volumen von 3.5 Mrd. USD und ein jährliches Wachstum von +13% geschätzt. 55% dieses Volumens fallen auf den Bereich Luftbild, 45% auf den Bereich LiDAR. 40% des globalen Marktes wird Nordamerika zugeordnet, 25% Asien und 20% Europa.

Den kompletten Beitrag finden Sie im aktuellen Sonderheft "Geomatik Schweiz 05/2019". Die Publikation können Sie auch hier herunterladen.

Weitere News

Alle News

Publikation

Massendaten im Geodatenbereich

Die stetig zunehmende Nachfrage nach immer detaillierteren, immer realistischeren 3D-Modellen führt zu neuen Herausforderungen im Geodatenbereich: die zu prozessierenden Datenmengen steigen enorm und verlangen extreme Rechnerleistungen.

11. 01. 2021

Weihnachtsgrüsse

Firmenmitteilung

Geschätzte Kunden und Partner Das Jahr 2020 war eine Herausforderung für uns alle. Umso mehr möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit bedanken.

15. 12. 2020

Projekt-News

Consulting-Mandat in Sint Maarten

Trotz erhöhter Reiseschwierigkeiten gehen unsere Consulting Mandate weiter: Unsere Mitarbeiterin Emese befindet sich derzeit in der Karibik, genauer gesagt in Sint Maarten.

26. 11. 2020

Workshop

Online-Workshop für karibische Länder zur Nutzung von Geodaten

Heute startet eine zweiwöchige Online-Schulung mit unseren Geodaten-Experten Stephan Landtwing und Manuel Draper mit Teilnehmern der sog. sechs karibischen PPCR (Pilot Program for Climate Resilience) - Ländern.

16. 11. 2020

Press Release

Schrägbild-Kampagne in den Niederlanden erfolgreich abgeschlossen

Das niederländische Datenerfassungsunternehmen Cyclomedia hat kürzlich eine Pressemitteilung über den Abschluss der großen Schrägbildkampagne in Holland veröffentlicht. BSF Swissphoto war an diesem Projekt beteiligt und hat Schrägbilder und Laserdaten für mehrere Tausend Quadratkilometer erfasst.

12. 11. 2020

Projekt-News

160 LiDAR-Flugstunden für das finnische Landesvermessungsamt

Am 20.07.2020 hat unsere Flugcrew den letzten Flugtag des aktuellen Laserdatenerfassungs-Programms 2020 des finnischen Landesvermessungsamts Maanmittauslaitos​ absolviert.

10. 09. 2020