Vermessung aus der Luft - internationaler Markt im Wachstum

Gemäss dem First European Aerial Surveying Summit, der im Januar 2019 in Dänemark stattfand, stammen mittlerweile über 90% der grossflächig genutzten Geodaten aus der bemannten Luftvermessung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Satelliten liefern geringere geometrische Auflösungen und Genauigkeiten, Drohnenanwendungen sind allenfalls im militärischen Umfeld für grossflächige Messungen geeignet, und mobile terrestrische Messsysteme liefern nur Informationen entlang von Strassen oder Schienen.

Marktvolumen der luftgestützten Datenerfassung

Die Relevanz der luftgestützten Datenerfassung spiegelt sich in den am Summit kommunizierten Zahlen wider: die weltweite Nachfrage wird auf ein jährliches Volumen von 3.5 Mrd. USD und ein jährliches Wachstum von +13% geschätzt. 55% dieses Volumens fallen auf den Bereich Luftbild, 45% auf den Bereich LiDAR. 40% des globalen Marktes wird Nordamerika zugeordnet, 25% Asien und 20% Europa.

Den kompletten Beitrag finden Sie im aktuellen Sonderheft "Geomatik Schweiz 05/2019". Die Publikation können Sie auch hier herunterladen.

Weitere News

Alle News

Projekt-News

Ad-hoc flights in the disaster area in Ahrtal

Zur Lagekoordinierung im Katastrophengebiet im Ahrtal, Deutschland hat BSF Swissphoto am Dienstag 20.07.2021 eine ad-hoc Luftbilderfassung im Auftrag des DLR durchgeführt.

22. 07. 2021

Projekt-News

Am 18.06 um 19:30 auf "Brandenburg Aktuell": Deiche aus der Luft scannen

Unbedingt einschalten: Am 18.06. um 19.30 Uhr hat der RBB im Rahmen der Sendung "Brandenburg Aktuell" einen Beitrag über das spannende Deichvermessungsprojekt des Landesumweltamts Brandenburg gesendet.

18. 06. 2021

Vortrag

Vortrag an der "Carribbean Regional Climate Conference"

Unsere Kollegin Emese Landtwing wird heute um 18:30 Uhr MEZ auf der "Carribbean Regional Climate Conference" im Rahmen ihres Beratungsmandats in der Karibik (Caribbean Regional PPCR Projekt) einen Vortrag halten.

01. 06. 2021

Projekt-News

Schrägbilder für die Stadt Göttingen

Im August 2020 erhielt BSF Swissphoto vom Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) den Zuschlag für das Projekt „Bildflug für die Erzeugung von Nadir- und Schrägluftbildern Göttingen“.

20. 05. 2021

Veranstaltung

Open Day Photogrammetry am 07.& 08.09.2021 in Magdeburg

Der OPEN DAY PHOTOGRAMMETRY ist ein gemeinsamer Live-Event von AVT, BSF Swissphoto, geoplana, Hansa Luftbild sowie GeoFly. Das Motto lautet: „Photogrammetrie zum Anfassen“!

26. 04. 2021

Umzug

Neuer Standort Schweiz ab 01.04.2021

Nach ca. 26 Jahren am Standort Regensdorf ist es nun Zeit für eine räumliche Veränderung!

18. 03. 2021