Powerline Mapping

Wir scannen jede Leitung

Zurück

Unter Powerline Mapping verstehen wir die Befliegung von Hochspannungsleitungen mit Laserscanner und digitaler Kamera. Die Leitungen werden hochauflösend mit Punktdichten >20 P/m2 gescannt, gleichzeitig werden Luftbilder mit hoher Auflösung aufgenommen. Aufgrund der teilweise sehr tiefen Befliegung über den Leitungen setzen wir Helikopter ein. Die Auswertung der Laserdaten erfolgt auf einem sehr hohen Detallierungsniveau: Fundamenthöhen/Eckstiele, Mastfusspunkte auf Gelände, Mastspitzen, Isolatoren, Seilaufhängepunkte der Hochspannungsleitungen sowie alle Ausleger werden klassifiziert und die Leitungen vektorisiert. Als Produkte liefern wir Geländemodelle sowie die aufbereiteten Masten- und Leiterdaten.

Ansprechspersonen

Emese Landtwing

Emese Landtwing

Sales 3D-Mapping, Business Development, Qualitätsmanagement
+41 44 871 22 06
E-Mail Linkedin