Befliegung einer Bahnstrecke

Generierung eines digitalen Geländemodells und 3D Vektorisierung von Stromleitungen und Gebäuden

Zurück

BSF Swissphoto wurde im Herbst 2013 von der Deutschen Bahn mit der Befliegung eines 165 km langen und 60 m breiten Bahnabschnittes zwischen München und Lindau beauftragt. Ziel war die Laserdatenerfassung entlang des Bahnabschnitts mit einer Punktdichte vo 20 P/m2. Im November 2013 wurde die Befliegung mit einem ein Laserscanner (ALTM Gemini von Optech) in einem Helikopter realisiert. Zum Leistungsumfang zählte die Erstellung eines digitalen Gelände- und Oberflächenmodells sowie die 3D-Vektorisierung von Leitungen und Gebäudmodellen.

Weitere Referenzen

Alle Referenzen