Aviatik

Präzise Vermessungen für Flugverkehrs- und Flugplatzsicherheit

Zurück

Internationale ICAO-Vorschriften sehen eine regelmässige Gelände- und Hindernisdaten-Aktualisierung durch nationale Regulierungsbehörden und Flughafenbetreiber vor. Ziel ist die Gewährleistung der Flugsicherheit. Die zunehmende Nutzung von Flächennavigation (RNAV) auf Anflug- und Abflugrouten fordert flächendeckende, präzise und vollständige digitale Datengrundlagen.

Mit unseren hochmodernen luftgestützten und terrestrischen Sensoren sowie unserer großen Erfahrung bei der Durchführung von Vermessungen auf und über Flugplätzen bieten wir unseren Kunden in der Luftfahrtindustrie präzise und zuverlässige Vermessungsdienste. Das gilt für einzelne Flugplätzen bis hin zu landesweiten Datenerfassungsprojekten – immer im Einklang mit den relevanten ICAO-Anforderungen in Bezug auf Datenherkunft, Rückverfolgbarkeit und Validierung. Unsere vollständig digitalen, hoch automatisierten Arbeitsabläufe gewährleisten maximale Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit in einem ISO-zertifizierten Qualitätsmanagementsystem und in der Produktion.

Ansprechspersonen

Mario Studer

Deutschschweiz / International
+41 44 871 21 54
E-Mail

Stephan Landtwing

Leiter 3D-Mapping, Mitglied Geschäftsleitung
+41 44 871 21 55
E-Mail